Teambuilding - Parcours

Bezwingen Sie den Parcours zusammen als Team und entfachen so ein völlig neues "WIR-Gefühl".
Unsere Angebote für Drinnen und Draußen sind ganzjährig verfügbar und schaffen so die optimalste Grundlage für die Stärkung des Teams.

Der Outdoor Parcours

Spinne
Die Spinne

Ziel:

Ziel ist es, alle Teammitglieder von der einen Seite des Spinnennetzes auf die andere Seite zu bekommen – ohne das Netz zu berühren!

Trainiert werden:

  • Kommunikation
  • Zusammenhalt
  • Vertrauen
  • Teamfähigkeit
Wippe

Ziel:

Ziel ist es, das alle Teammitglieder auf der Wippe stehen. Wichtig dabei ist, das die Wippe nur nacheinander und nicht gleichzeitig betreten werden darf. Die Challenge ist erfolgreich, wenn alle gemeinsam 10 Sekunden auf der Wippe stehen.

Trainiert werden:

  • Kommunikation
  • Führungsqualität
  • Zusammenhalt
  • Teamfähigkeit
Koordination Parcours

Ziel:

Der Koordination Parcours ist die dritte und letzte Challenge im Outdoor Parcour und perfekte Kulisse für ein Gruppenfoto. Zu Beginn stellen sich alle Teammitglieder auf die Baumstämme. Ist dies unfallfrei erledigt, bekommt das Team die Aufgabe, sich z. B. nach Betriebszugehörigkeit oder Größe zu sortieren. Schwierigkeit: beim Sortieren ist es nicht erlaubt, den Boden zu berühren.

Trainiert werden:

  • Kommunikation
  • Vertrauen
  • Logisches Denken
  • Teamfähigkeit

 

Und bei "Schietwetter" ...

Balltransport

Ziel:

Aufgabe der Gruppe ist es, den Ball auf dem Ring balancierend vom Startpunkt ins Ziel zu transportieren. Dabei gibt es sehende (z. B. langjährige Kollegen) und nicht sehende (z. B. neue Kollegen) Teammitglieder. Nur die nicht sehenden dürfen den Ball transportieren. Die sehenden Kollegen erklären den Weg (nur durch ihre Sprache) und führen die nicht sehenden Teammitglieder zum Ziel.

Trainiert werden:

  • Kommunikation
  • Kooperation
  • Feedbackprozesse
  • Teamfähigkeit
CultuRallye

Ziel:

Es beginnt ganz einfach. An jedem Tisch beginnen die Kollegen mit Würfeln miteinander zu spielen. Dabei lernen sie die Regeln kennen. Nach kurzer Zeit darf nicht mehr gesprochen werden. Jetzt wechseln einige Teammitglieder den Tisch und spielen an einem fremden Tisch weiter. Was diese jedoch nicht wissen: Die Regeln an jedem Tisch sind verschieden von denjenigen des Tisches, von dem sie kommen. Ohne zu sprechen, müssen sie jetzt mit der fremden Situation umgehen und entweder neue Regeln lernen oder die eigenen „importieren“. Auf jeden Fall ohne Worte!

Trainiert werden:

  • Kommunikation ohne Worte
  • Aufmerksamkeit
  • Schnelle Reaktion
Stackman

Ziel:

Konstruieren Sie als Team einen „Stackman“: Jedes Teammitglied bekommt mindestens ein Holzelement, welches es bis zur Fertigstellung nicht aus der Hand legen darf. Für den ersten Aufbau gibt es eine grafische Abbildung als Hilfestellung. Dann wird es „ernst“, wer baut den „Stackman“ am schnellsten zusammen (ohne Vorlage)? Der Rekord soll bei unter 14 Sekunden liegen…

Trainiert werden:

  • Zusammenhalt
  • Prozessoptimierung
  • Kommunikation
  • Führung



Bei allen Aufgaben oder Spielen ist die Kommunikation extrem wichtig. Man kann schnell erkennen, wer Führung übernehmen kann und will und wer einfach nur geführt werden möchte. Von ganz allein entsteht ein tolles „WIR-Gefühl“.

Ein Kollege aus dem Landhotel ist immer dabei um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und das Team zu betreuen und zu unterstützen.

TIPP: Diese Art von Kommunikationstraining lässt sich prima in das Abendessen einbauen, zum Beispiel in ein BBQ Buffet oder ist der tolle Start oder Abschluss zu einem Abend am Lagerfeuer.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen und Ihrem Team zu kommunizieren und den Parcours zu bezwingen!


Ihr Team vom Upstalsboom Landhotel Friesland